Eine App ist noch keine Mobile-Strategie

Dank der immer größeren Verbreitung von Smartphones und mobiler Internet-Zugänge hat Mobile den Massenmarkt erreicht. Unternehmen müssen  nun entscheiden, mit welchen Strategien sie mobile Technologien in ihre Geschäftsprozesse integrieren, wie dies beispielsweise Adidas oder Würth auf der Digital Touch gezeigt haben.

Heike Scholz, Gründerin und Herausgeberin von Mobile Zeitgeist, erläutert in unserem Video-Interview, worauf Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Strategien achten müssen, ob Apps in der Zukunft noch ein Mega-Trend bleiben werden und welche Rolle Social Media dabei spielen kann. Ein weiteres wichtiges Thema im Interview ist der Bereich Datenschutz.

Mobile Internet, Apps und Trends spielen auch bei den M-Days 2012 eine zentrale Rolle. Die M-Days (1. und 2. Februar 2012) gelten mit 200 Top-Speakern aus dem In- und Ausland als größte Leitkongress-Messe rund um das mobile Internet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.