App Apps Mobile Mobility MobileMarketing Digital

Navigator-App der Messe Frankfurt mit Top-Nutzungswerten

Die Apps der Messe Frankfurt für Messen und Veranstaltungen sind für Besucher und Aussteller inzwischen ein fester Bestandteil eines erfolgreichen Messebesuchs. Dies zeigte sich zuletzt auf der Light + Building: Die Hälfte aller Besucher der Weltleitmesse für Licht- und Gebäudetechnik nutzte das Smartphone-Angebot. Im Vergleich zur letzten Light + Building 2012 eine Steigerung von 30 Prozent.  Besonders beliebt waren die Aussteller-Suche und der Geländeplan: Sie wurden von 45 bzw. 42 Prozent der App-User genutzt.

„Diese Zahlen beweisen, dass unsere Digital-Produkte von Dexperty für Aussteller und Besucher unserer Messen wirklich einen Mehrwert bringen“, sagte Kai Hattendorf, Bereichsleiter Digital Business der Messe Frankfurt. „Digitale Zusatzangebote gehören heute zu einem erfolgreichen Messebesuch dazu. Dem Trend der zunehmenden Mobilisierung folgend, bieten unsere Apps neben den messebegleitenden Services auch Optionen zur Kontaktaufnahme und Vernetzung.“

Die Navigator-App der Messe Frankfurt ist bereits mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet worden. Erst im März erhielt die Messe Frankfurt für die Navigator-App den „Digital Excellence Award“ in der Kategorie „Best Onsite Engagement with an App“ während des Social Media Summits in Washington D.C., USA. Bereits 2012 wurde die Messe Frankfurt vom Weltverband der Messewirtschaft UFI (Union des Foires Internationales) mit dem „UFI ICT Award“ für die beste Smartphone-App der Messebranche ausgezeichnet.

Messebesucher und -aussteller erhalten mit der Smartphone-App „Navigator“ alle relevanten Informationen zu den Messen der Messe Frankfurt auf einen Blick. Dazu gehört neben der Aussteller- und Produktsuche ein News-Bereich, in dem Anwender alle aktuellen Pressemitteilungen und Social Media Nachrichten aus Twitter direkt einsehen können, ohne weitere Einstellungen vornehmen zu müssen. Darüber hinaus gibt die App mit einem Gelände- und Hallenplan einen Überblick über das gesamte Messegelände. Dank GPS kann die eigene Position dargestellt werden. Mit der „My People“-Funktion ist es möglich, ein Netz mit Freunden, Kollegen, Ausstellern und Kunden aufzubauen, mit denen man während einer Messe in Kontakt bleiben möchte.

Nachtrag Januar 2017: Mitterweile liegt die Navigator App der Messe Frankfurt in der Version 4.0 vor – erfahren  Sie sich hier mehr zu den neuen Features.

Die digitalen Services der Messe Frankfurt werden unter der Marke Dexperty – digital expertise by Messe Frankfurt – vereint. Hierzu gehören neben den Smartphone-Apps ganzjährig verfügbare Aussteller- und Produktportale (productpilot.com), AdWords-Kampagnen in Partnerschaft mit Google, Online-Bannerwerbung und vieles mehr. Mit ihrem umfassenden messebegleitenden wie messeübergreifenden digitalen Angebot zählt die Messe Frankfurt weltweit zu den Vorreitern der Digitalisierung in der Messewirtschaft.

Ein Gedanke zu „Navigator-App der Messe Frankfurt mit Top-Nutzungswerten“

  1. Pingback: M-Days und Email-Expo: Hochkarätiges Kongressprogramm und innovative Anbieter | Connected

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.