digitales messemarketing interview henric uherek

Neue Online-Suche zum explorativen Stöbern in den Produktwelten von Messen

Die Messe Frankfurt hat vergangene Woche eine komplett überarbeitete Aussteller- und Produktsuche für die Webangebote zu ihren Veranstaltungen veröffentlicht. Neu sind vor allem die Möglichkeiten der explorativen, produktorientierten Suche. Zudem erhalten User eine inspirierende Darstellung der Suchergebnisse in Pinterest-ähnlicher Kacheloptik.

Aussteller profitieren durch die moderne Darstellung der Suchergebnisse von deutlich höherer Sichtbarkeit. Die neuen Suchfunktionen sind bereits für die Messen Christmasworld, Creativeworld und Paperworld verfügbar. Ab Oktober wird die Online-Suche auch für die Heimtextil freigeschaltet – die weiteren Messen folgen step-by-step.

Aufgrund der hohen Bedeutung von Suchfunktionen für die Web-Angebote von Veranstaltern haben wir dazu einmal mit Henric Uherek, Koordinator Web Solutions bei Messe Frankfurt Digital Services, und damit verantwortlich für die zukunftsgerichtete Entwicklung der Aussteller- und Produktsuche beim drittgrößten Messeveranstalter weltweit, gesprochen.

Warum sind moderne Suchfunktionen auf Messe-Websites so wichtig?

Große Messen repräsentieren mit den ausstellenden Unternehmen und deren Produkt- und Serviceangeboten oft einen beträchtlichen Teil des jeweiligen Marktes. Das auf der Messe gezeigte Angebot ist heute über Online-Kataloge und Produktverzeichnisse häufig ganzjährig in den Web-Portalen der Veranstalter verfügbar. Mittlerweile nutzen Millionen Interessierte diese Quellen mit aktuellen Unternehmens- und Produktinformationen für die Planung ihres Messebesuchs und die Orientierung auf der Messe, sowie ganzjährig zur Recherche nach Produkten oder zum Knüpfen von Kontakten.

Christmasworld Neue Aussteller und Produktsuche

Die inhaltliche Tiefe dieser Informationsangebote erfordert entsprechend schnelle, komfortable und moderne Suchfunktionen, die dem Besucher ein hervorragendes Kundenerlebnis und den Ausstellern ein Höchstmaß an Sichtbarkeit bieten. Denn die Aussteller- bzw. Produktsuche ist der mit Abstand meist genutzte Online-Service in den Web-Portalen und Navigator Apps der Veranstalter.

Wie sind Sie bei der Entwicklung der neuen Online-Suche vorgegangen?

Im Rahmen des im Herbst erfolgten Relaunches von messefrankfurt.com wurde deshalb mit der agilen Entwicklungsmethode SCRUM auch eine komplett neue Ausstellersuche entwickelt. Grundlage dafür waren Usability Tests und Benutzerbefragungen. Wir haben dabei vier typische Arten der Suche identifiziert: Die Suche nach Unternehmen oder nach Produkten, die fokussierte Suche, beispielsweise nach dem Standort eines Unternehmens auf der Messe und die explorative Suche nach Themen und Produkten. Komplett überarbeitet wurde die explorative, produktorientierte Suche nach Produkten wie beispielsweise „Geschenkpapier“ oder „Buntstifte“.

Paperworld Ausstellersuche Geschenkpapier

Wodurch zeichnet sich die Suche aus und welchen zusätzlichen Mehrwert bringt sie für die Aussteller?

Die Suchergebnisse werden in einer modernen, der Darstellung von Pinterest ähnlichen Kacheloptik mit Bildern und Texten erheblich prominenter als bisher präsentiert. Die neue Form der Ergebnispräsentation lädt zum schnellen, explorativen Stöbern in der gesuchten Produktwelt ein. Dabei kann der Benutzer zwischen den Darstellungsoptionen Alphabetisch, Standort (Halle, Messestand) und „Beste Ergebnisse“ wählen sowie zusätzlich die Ergebnisse nach weiteren Kriterien filtern. Eine Umstellung in eine klassische Listenansicht ist ebenfalls möglich.

Online Produktsuche Messe Frankfurt

Die neue Ausstellersuche ermöglicht auch völlig neue Werbeformen. So können Aussteller aufgrund des responsiven Designs, das sich an jede Bildschirmgröße anpasst, direkt innerhalb der Suchergebnisse Werbung platzieren, die als Kacheln in der „Gridview“ dargestellt werden. Die im Rahmen des Aussteller-Medienpakets der Messe Frankfurt eingestellten Produkte werden in der Suche auffindbar und deutlich wertiger als bisher dargestellt. Durch die explorative Suche erhöhen sich zudem die Chancen für Aussteller sichtbar und gefunden zu werden. Das Medienpaket bringt somit mehr Leistung für den Kunden. In jedem Fall empfehlen wir, die neue Suche einmal zu testen.

Herr Uherek, wir danken Ihnen für das Gespräch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.