Kunden erwarten heute gezielte, personalisierte Angebote. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, die Methoden zu kennen, wie sie ihre Zielgruppen optimal erreichen und welche Möglichkeiten der Zielgruppenaussteuerung existieren. Was Personalisierung im B2B-Marketing bedeutet und wie die Messe Frankfurt mit einem intelligenten Targeting Unternehmen bei ihren Marketingzielen im Web unterstützt, lesen Sie hier.

Intelligente Datenanalysen

Wer heutzutage online shoppt, ist daran gewöhnt, zu seinem Profil passende Angebote zu erhalten. Die großen Anbieter wie Amazon, Zalando oder Netflix haben den Kunden an eine Einkaufswelt gewöhnt, in der sie individuell zugeschnittene Empfehlungen erhalten. Möglich wird diese zielfokussierte Kundenansprache durch intelligente Datenanalysen. Die Trendbegriffe in der marketingseitigen Umsetzung lauten hier: Hypertargeting, Programmatic Advertising oder B2B Audience Marketing bei der Messe Frankfurt.

Eine besonders spitze Aussteuerung verspricht in diesem Zusammenhang die Disziplin Hypertargeting, die Unternehmen erfolgreich für zielgerichtetes E-Mail- oder Newsletter-Marketing einsetzen. Basis dafür sind die Kundendaten, die an verschiedenen Touchpoints entlang der Customer Journey gewonnen werden. Diese Kontakte vom Kunden mit dem Unternehmen von der ersten Information bis zur hin zur letztendlichen Aktion wie Kauf oder Buchung können beispielsweise im Zuge von Medienarbeit, Marketing oder Social Media erfolgen, sowie Ergebnis der Nutzung der Unternehmens- oder Bestellwebsite oder anderer digitaler Anwendungen wie Apps oder Chats sein. Mit diesen Daten lassen sich die Inhalte von E-Mails und Newslettern genau auf die Interessen der Empfänger zuschneiden und entsprechend dem effektivsten Werbe-Timing aussteuern.

Programmatic Advertising hingegen beschreibt die automatisierte, datenbasierte und zielgerichtete Aussteuerung von Werbung und Kundenansprache im Internet. Die Automatisierung betrifft auch die Kreation der Werbebotschaften. Unternehmen können über die gesammelten Daten ihre Botschaften, Inhalte und Tonalität in der Kundenansprache individuell und modular gestalten.

B2B Audience Marketing als Marketing-Motor

Die datenbasierte Zielgruppenansprache gestaltet sich für Werbungtreibende im B2B-Umfeld in der Regel komplexer als für die Akteure im B2C. Die Optionen auf quantitativ hochwertige Zielgruppendaten zuzugreifen sind geringer. Intelligentes Targeting wie B2B Audience Marketing der Messe Frankfurt bietet Unternehmen hier die notwendige Unterstützung, ihre individuelle Zielgruppe online zu erreichen und damit Marketingerfolge messbar zu steigern. Je genauer Zielgruppen adressiert werden, umso erfolgreicher ist eine Marketing-Kampagne. Die Messe Frankfurt ermöglicht Unternehmen den exklusiven Zugang zu ihren spezifischen Zielgruppen.

Generiert werden diese Daten über das Online-Angebot der Messe Frankfurt wie die jeweiligen Veranstaltungswebsites und die darin enthaltene Applikation, die Aussteller- und Produktsuche, sowie die die veranstaltungsbegleitenden Navigator-Apps. Die Aussteller- und Produktsuche auf den Veranstaltungswebsites ist unterjährig ein allgemein stark genutztes Recherche-Tool für B2B, aber vor allem ist sie die wichtigste Anlaufstelle für den Fachbesucher im Rahmen seiner Vorbereitungen auf einen Messebesuch und liefert Anwendern künftig durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz Ergebnisse mit höchster Relevanz. Fast jeder Besucher der Veranstaltungswebseiten nutzt die Aussteller- und Produktsuche. Dadurch ist die Messe Frankfurt in der Lage, qualitativ hochwertigen Daten über unterschiedlichste Zielgruppen zu generieren.

Überzeugende Ergebnisse

Je eindeutiger ein Unternehmen seine Zielgruppe über die generierten Daten bestimmen kann, desto geringer sind die Streuverluste beim Ausspielen der Marketing-Kampagne. Vom B2B Audience Marketing haben bereits Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen profitiert. Doch auch die Messe Frankfurt nutzt die vorliegenden Daten für Eigenkampagnen. So wurde B2B Audience Marketing für die Fachmessen Heimtextil, Ambiente, Hypermotion, Christmasworld, Musikmesse oder Prolight & Sound verwendet, um Webseitenbesucher zu einem Veranstaltungsbesuch zu motivieren.

Win-Win-Situation

Setzen Unternehmen jetzt auf personalisiertes Online Marketing, erhalten sie auch ohne direkten Kontakt zu ihren Zielgruppen den Dialog mit ihren Kunden aufrecht. Die Kunden wiederum erhalten die Chance, sich auch abseits von Messen über neue Produkte oder Marktentwicklungen zu informieren. Durch die zunehmende Personalisierung profitieren somit Unternehmen als auch Kunden.