Archiv der Kategorie: Digital Marketing

So funktioniert Influencer Marketing auch im B2B-Bereich

Influencer Marketing steht unter Werbern derzeit hoch im Kurs. Mit hohen Reichweiten auf Social-Media-Kanälen erscheinen sie als das perfekte Sprachrohr, um vor allem auch die in Unternehmen immer wichtiger werdende Mitarbeiter-Zielgruppe der Millennials zu erreichen. Traditionelle Werbung löst bei ihnen keinen Kaufimpuls, sondern Skepsis aus. Unternehmen suchen deswegen nach Strategien, Influencer in ihr Marketing einzubinden. Das gilt vor allem im B2C-Bereich – aber auch im B2B-Marketing lassen sich mit Influencern Erfolge erzielen. Hier gelten aber andere Spielregeln.

Weiterlesen

Millennials: Dem Marketing-Mysterium auf der Spur

Die Generation Y – auch als Millennials bekannt – ist eine ebenso viel besprochene wie relativ unbekannte Zielgruppe, die Marketern weltweit Kopfzerbrechen bereitet. Denn: Die Vertreter der Geburtsjahrgänge von etwa 1980 bis 1995 stellen einen großen und zudem kaufkräftigen Teil der Bevölkerung dar. Klar, dass Marketer in ihnen eine attraktive Zielgruppe sehen. Nur leider sind Alter und Kaufkraft auch fast schon das einzige, was diese heterogene Bevölkerungsgruppe verbindet. Aber keine Sorge: Auch die Millennials können umworben werden. Man muss nur wissen, wie.

Weiterlesen

Sechs Tipps für Ihren Weg zur Customer Centricity

Customer Centricity als Weg zur besseren Kundenzufriedenheit, höheren Loyalität und gesteigertem Vertrauen ist das neue Gebot im Digital Marketing. Dieser Beitrag gibt Ihnen handfeste Tipps und Tricks dazu, wie Kundenzentrierung funktioniert und wie auch Sie den Kunden in den Mittelpunkt stellen können.

Weiterlesen

Wie Customer Centricity das Digitale Marketing verändert

Unter dem Schlagwort „Customer Centricity“ hat sich eine neue Form des Marketing etabliert. Wo es früher genügte, sich und seine Produkte ansprechend zu präsentieren, müssen Marken heute die Sicht ihres Kunden einnehmen, wollen sie zukunftsfähig bleiben. Doch was heißt das eigentlich? Und was haben Unternehmen davon?

Weiterlesen

Erfolgreiches Online Marketing im B2B-Umfeld

Die richtige Zielgruppe bei B2B-Kampagen im Web zu erreichen, ist kein einfaches Unterfangen. Die gewünschten Empfänger sind zwar online unterwegs und informieren sich im Internet, doch lassen sie sich als fokussierte Zielgruppe nur schwer ausmachen. Dazu sind sie oft zu heterogen; Informationen für ein entsprechendes Targeting sind Mangelware. Mit dem Audience Marketing Angebot stellt die Messe Frankfurt Werbetreibenden eine Lösung bereit, um B2B-Zielgruppen mit minimalen Streuverlusten online zu erreichen. Warum Werbetreibende auf Audience Marketing setzen sollten, welche Kampagnen bisher realisiert wurden und was für die Zukunft geplant ist, erklärt Martina Bergmann, Managing Director of Messe Frankfurt Medien und Service GmbH bei Messe Frankfurt GmbH.

Weiterlesen

Messen werden virtueller, erlebbarer

Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) mausern sich von reinen Spaß-Anwendungen zu nützlichen Mehrwert-Tools für Unternehmen und Kunden. Auch im Messebereich setzen Aussteller und Veranstalter auf diese Technologien. Wir sprachen mit Simone Pfisterer, Mesago Messe Frankfurt GmbH, die als Bereichsleiterin für die Servparc – eine Veranstaltung, die in diesem Jahr mit einem innovativen neuen Set-up an den Start geht – bereits erste Erfahrungen mit dem Einsatz dieser neuen Technologien gesammelt hat.

Weiterlesen

Augmented Reality wird Werber-Realität

Spätestens seit dem mobile Game Pokémon GO haben Marketer erkannt, dass Augmented Reality (AR) beim Kunden zündet. Diese neue, emotionale Weise des Storytelling begeistert Marketing-Verantwortliche, da sie nun dank AR ihre Produkte in jeder beliebigen Umgebung nutzerindividuell präsentieren können. Einige prominente Beispiele machen vor, wie es geht.

Weiterlesen

Auf zu neuen Welten: VR und AR im Marketing

Mit Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) lassen sich künstliche Welten erschaffen und reale Welten erweitern. Ob der User nun einen Ausflug in die Dinosaurierzeit oder eine Stippvisite in seine neue Küche machen will: Mit VR und AR ist das möglich. Gerade für das Marketing eine verlockende Vorstellung? Sicher. Sogar eine gute Idee – solange Unternehmen die Herausforderungen und Grenzen der Technologie kennen und beachten.

Weiterlesen

Heiße Startphase für IoT-Marketing beginnt

Das Internet of Things (IoT) nimmt im nächsten Jahr auch im Marketing weiter Fahrt auf. Nicht mehr nur als Theorie, sondern in Form ganz realer Praxisbeispiele. Denn was früher noch ein leeres Buzzword war, ist heute ganz selbstverständlich Teil des Alltags vieler Menschen geworden. Und bis 2020 sollen weltweit mehr 20 Milliarden Geräte Teil des Internet of Things sein, davon fast 13 Milliarden im Konsumentenbereich. Aber was bedeutet diese Entwicklung fürs Marketing?

Weiterlesen

Auf die Pauke hauen: Wie Sprachsuche das Marketing verändert

Ob auf dem Smartphone oder als Lautsprecher im Wohnzimmer: digitale Sprachassistenten und Sprachsuche sind heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Grund genug, dass sich auch werbungtreibende Unternehmen ihre Stimme bei Alexa, Siri oder Google Assistant sichern wollen. Was bedeutet das für das Marketing?

Weiterlesen