Archiv der Kategorie: Digitale Messewelt

Globalisierte Messen vernetzen Industrien weltweit

Seit den 1980ern wachsen im Zuge von Globalisierung und Digitalisierung Industrien weltweit zusammen. Wertschöpfungsketten spannen sich rund um den Erdball, es entstanden neue Produktionsstandorte und neue Märkte, die kaum jemand vorauszusehen wagte. Gleichzeitig können Anbieter wie auch Kunden sich jederzeit online auf der ganzen Welt informieren und Geschäfte anbahnen. Diese Entwicklung blieb auch nicht ohne Auswirkungen auf die Messewirtschaft. Weiterlesen

#GED17 – Internationaler Messetag am 7. Juni 2017

Die UFI ruft am 7. Juni 2017 den Global Exhibitions Day 2017 (#GED17) aus. Bereits zum zweiten Mal initiiert der internationale Dachverband der Messewirtschaft mit zahlreichen Partnern weltweit einen Aktionstag, der die Messewirtschaft rund um den Globus vernetzt und feiert. An diesem Tag finden unter dem Motto „Think Global, Act Local“ weltweit zahlreiche Aktionen statt, mit dem Ziel, auf die wachsende Bedeutung von Messen für ihre Standorte und darüber hinaus für die unterschiedlichen Nationen, Branchen und die Weltwirtschaft insgesamt aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Digital ja – aber mit Umsicht

Fast erscheint sie wie eine Zeitreise, die digitalkritische Debatte, die der Deutsche Medienkongress im Januar in Frankfurt losgetreten hat. Seitdem mehren sich die Statements der Marketingmanager namhafter Unternehmen wie der Deutschen Telekom und Philips, die für mehr Besonnenheit bei der Adaption digitaler Technologien im Marketing und beim Investment in Digitalwerbung plädieren. Stehen klassische Werbeformen vor einem Comeback? Weiterlesen

Neue Navigator-App im Usability-Test: Gutes Ergebnis.

Um die Nutzerfreundlichkeit ihrer neuen Navigator-App zu optimieren hat die Messe Frankfurt ihre App jüngst von usability.de, einem unabhängigen Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, testen lassen. Mit erfreulichem Ergebnis: Die App hat sowohl bei Ausstellern als auch bei Besuchern gut abgeschnitten. Aber es gibt auch noch Raum für Verbesserungen.

Weiterlesen

Mobilität 4.0 – Studie zur Digitalen Transformation im Bereich Mobilität & Logistik

Mobilität 4.0 behandelt Themen wie autonomes Fahren, vernetzte Logistikketten, integrierte Personenverkehrssysteme oder auch Drohnen. Damit hält die Digitalisierung des Geschäftslebens auch im Bereich Mobilität und Logistik Einzug. Weiterlesen

Apps im Messeumfeld: Alles auf einen Blick, zur richtigen Zeit

Apps im Messeumfeld sind mittlerweile eine feste Größe im Marketing- und Kommunikationsangebot von Veranstaltern. Ellen Matheis, Koordinatorin web solutions bei der Messe Frankfurt, spricht über die Vorteile von Messe-Apps für Aussteller und Messebesucher und den Nutzen, den Veranstalter daraus ziehen können. Weiterlesen

Mobility und Apps in der Messekommunikation: Status und Ausblick

Apps sind mittlerweile etablierter Bestandteil der Event- und Messekommunikation. Vor allem, weil mobile Technologien ihre Stärken ausspielen, wenn die adressierte Zielgruppe unterwegs (auf Messen) online ist. Hier finden Sie einen Überblick über die Entwicklung der Mobilnutzung und die Möglichkeiten, die sich für Veranstalter ergeben, um ihre Zielgruppen rund um Events und Messen mobil anzusprechen.

Weiterlesen