Schlagwort-Archive: Digital Business

KI-Kristallkugel: was geht und was (vielleicht) noch kommt

Dass Künstliche Intelligenz (KI oder AI, Artifical Intelligence) in Service und Marketing eine wichtige Rolle einnehmen wird, steht außer Frage. Nur wie schnell und in welchem Umfang das geschieht ist noch nicht ganz klar. Bereits heute gibt es unzählige mehr oder weniger ausgefeilte Ansätze. Anhand von fünf Beispielen zeigen wir, was KI im Marketing bereits möglich macht und wo es noch hingehen kann.

Weiterlesen

KI – die schöne neue Marketing-Welt?

In immer mehr Bereichen unseres Lebens setzen wir Technologien ein und hinterlassen digitale Fußabdrücke. Marken haben heutzutage etliche Möglichkeiten, diese Spuren zu sammeln, zu analysieren und darauf aufbauend Marketing-Maßnahmen zu entwerfen. Erfolgskritisch wird es sein, wie Unternehmen diese riesigen Datenmengen nutzen können und welche Schlussfolgerungen sie für zielgerichtete und maßgeschneiderte Marketingmaßnahmen daraus ziehen. Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) können Marketer diese Herausforderungen bei der Nutzung dieser Big Data meistern.

Weiterlesen

Messen werden ihren Charakter zukünftig verändern

Die Digitalisierung beeinflusst alle Branchen, darunter auch die Messewirtschaft. Welchen Herausforderungen Messen gegenüberstehen, was die kommenden Trends sind und wie die Messe Frankfurt damit umgeht, erläutert Klaus Reinke, Chief of Corporate Strategy & Organisation und Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Frankfurt GmbH, im Interview.

Weiterlesen

Neue Plattform für die digitale Transformation von Verkehr, Mobilität und Logistik

Unser Verkehrssystem steht vor einem radikalen Wandel. Angetrieben durch die Digitalisierung und Dekarbonisierung fallen die Grenzen zwischen Logistik, Mobilität, Infrastruktur, Verkehr und Transport. Es entstehen neue, vernetzte, integrierte und multimodale Systeme und Lösungen. Um diese Veränderungen abzubilden und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft zu diskutieren, veranstaltet die Messe Frankfurt vom 20. bis 22. November 2017 erstmalig die Hypermotion.

Weiterlesen

Messenger Marketing – The next big thing im Digital Marketing?

Messenger Apps liegen voll im Trend. So sind für Mobile User Anwendungen wie WhatsApp, Facebook Messenger, Snapchat etc., inzwischen feste Bestandteile in ihren Kommunikationsgewohnheiten geworden. Das Phänomen ist länderübergreifend und global. Denn laut eMarketer werden Ende 2017 weltweit bereits 1,82 Milliarden Menschen diese Tools nutzen. Für Marketingverantwortliche bietet diese Entwicklung sowohl Chancen als auch Risiken: Um einen Großteil ihrer Zielgruppen überhaupt noch zu erreichen, müssen sie sich über Messenger Marketing in diesen Kommunikationskanal einklinken, ohne dabei den Nutzer zu verärgern. Ist der Kontakt aber aufgebaut, bieten Messenger einzigartige Optionen und Vorteile. Um dahin zu kommen, könnte der Einsatz von Chat-Bots ein vielversprechender Weg sein.

Weiterlesen

Messe Frankfurt bietet stationärem Handel Workshops und Online-Tool für mehr Erfolg bei der Kundenbindung

Online-Shopping boomt und gräbt dem stationären Handel zunehmend das Wasser ab. Das muss nicht sein, denn der stationäre Handel kann mit eigenen Stärken punkten, die bislang aber häufig vernachlässigt werden. So können Ladengeschäfte besondere Einkauferlebnisse mit ganz individuellem Kundenkontakt zur Kundenbindung schaffen, die der Online-Handel so nie haben wird. „Das bekomme ich als Einzelhändler doch gar nicht organisiert“, denken viele. Genau hier unterstützt die Messe Frankfurt mit dem Verkaufsförderungsprojekt tendence.impulse. Was sich dahinter verbirgt und wie der Einzelhändler profitiert erklärt Philipp Ferger, Bereichsleiter Tendence & Nordstil bei der Messe Frankfurt, im Interview.

Weiterlesen

Datengetriebenes Marketing – wohin geht die Reise?

Erfolgreiche Organisationen sind sich heute bewusst, dass Datenanalyse und daraus abgeleitete Erkenntnisse zum Eckpfeiler einer effektiven Marketingstrategie geworden sind. Mit einem datengesteuerten Ansatz können Unternehmen ihre Zielgruppen segmentieren und adressieren, die Ergebnisse der Kampagne quantifizieren und den ROI steigern. Einige Trends im datengetriebenen Marketing stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor. Weiterlesen

Neue Online-Suche zum explorativen Stöbern in den Produktwelten von Messen

Die Messe Frankfurt hat vergangene Woche eine komplett überarbeitete Aussteller- und Produktsuche für die Webangebote zu ihren Veranstaltungen veröffentlicht. Neu sind vor allem die Möglichkeiten der explorativen, produktorientierten Suche. Zudem erhalten User eine inspirierende Darstellung der Suchergebnisse in Pinterest-ähnlicher Kacheloptik.

Aussteller profitieren durch die moderne Darstellung der Suchergebnisse von deutlich höherer Sichtbarkeit. Die neuen Suchfunktionen sind bereits für die Messen Christmasworld, Creativeworld und Paperworld verfügbar. Ab Oktober wird die Online-Suche auch für die Heimtextil freigeschaltet – die weiteren Messen folgen step-by-step.

Aufgrund der hohen Bedeutung von Suchfunktionen für die Web-Angebote von Veranstaltern haben wir dazu einmal mit Henric Uherek, Koordinator Web Solutions bei Messe Frankfurt Digital Services, und damit verantwortlich für die zukunftsgerichtete Entwicklung der Aussteller- und Produktsuche beim drittgrößten Messeveranstalter weltweit, gesprochen.
Weiterlesen

„Data Powerhouse“: Messe Frankfurt, GROHE und explido»iProspect setzen neue Targeting-Maßstäbe

Die richtigen Nutzer zum richtigen Zeitpunkt im Netz mit den richtigen Inhalten zu erreichen und anzusprechen – das sollen Targeting und zielgerichtete Werbung im Internet leisten. Erfolgskritsch ist dabei die Güte der Zielgruppendaten.

Deshalb setzte GROHE zur Markteinführung eines intelligenten Wassersensors auf eine Kooperation mit explido»iProspect und der Messe Frankfurt als Lieferant von First Party Data. Mit den B2B-Zielgruppendaten der Fachmesse ISH übertrifft das Ergebnis die Resultate einer Vergleichskampagne mit Targeting-Optionen von Google deutlich. Weiterlesen