Schlagwort-Archive: digitale Messewelt

Mit Navigator App besser auf der Light + Building unterwegs

„Vernetzt – Sicher – Komfortabel“: das ist das Motto der Light + Building 2018. Die Weltleitmesse rückt in diesem Jahr intelligente und vernetzte Lösungen, zukunftsweisende Technologien und aktuelle Designtrends in den Fokus. Umfassende Informationen zu allen Messeausstellern sowie viele weitere Informationen können Interessenten einfach auf ihr Smartphone bekommen. Weiterlesen

Alexa auf der Hypermotion: Mehrwert für Besucher und Aussteller

Mit dem Einsatz des digitalen Sprachassistenten Alexa auf der Hypermotion 2017 hat die Messe Frankfurt ein spannendes Pilotprojekt umgesetzt. In einem Interview erklärt Daniel Emrath, Koordinator Web Solutions bei der Messe Frankfurt, wie es dazu kam, was Alexa auf der Hypermotion geleistet hat und welche weiteren Einsatzmöglichkeiten bestehen.

Weiterlesen

Digitaler Messeguide: Mit Navigator Apps Besuch der Christmasworld, Creativeworld und Paperworld effizienter gestalten

Informationen zu allen Ausstellern der ChristmasworldCreativeworld und Paperworld einfach auf dem Smartphone? Möglich machen das die optimierten Updates der Navigator Apps zu den Weltmessen, die vom 26.01./27.01 bis 30.01.2018 in Frankfurt am Main stattfinden. Weiterlesen

Messen werden ihren Charakter zukünftig verändern

Die Digitalisierung beeinflusst alle Branchen, darunter auch die Messewirtschaft. Welchen Herausforderungen Messen gegenüberstehen, was die kommenden Trends sind und wie die Messe Frankfurt damit umgeht, erläutert Klaus Reinke, Chief of Corporate Strategy & Organisation und Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Frankfurt GmbH, im Interview.

Weiterlesen

Neue Online-Suche zum explorativen Stöbern in den Produktwelten von Messen

Die Messe Frankfurt hat vergangene Woche eine komplett überarbeitete Aussteller- und Produktsuche für die Webangebote zu ihren Veranstaltungen veröffentlicht. Neu sind vor allem die Möglichkeiten der explorativen, produktorientierten Suche. Zudem erhalten User eine inspirierende Darstellung der Suchergebnisse in Pinterest-ähnlicher Kacheloptik.

Aussteller profitieren durch die moderne Darstellung der Suchergebnisse von deutlich höherer Sichtbarkeit. Die neuen Suchfunktionen sind bereits für die Messen Christmasworld, Creativeworld und Paperworld verfügbar. Ab Oktober wird die Online-Suche auch für die Heimtextil freigeschaltet – die weiteren Messen folgen step-by-step.

Aufgrund der hohen Bedeutung von Suchfunktionen für die Web-Angebote von Veranstaltern haben wir dazu einmal mit Henric Uherek, Koordinator Web Solutions bei Messe Frankfurt Digital Services, und damit verantwortlich für die zukunftsgerichtete Entwicklung der Aussteller- und Produktsuche beim drittgrößten Messeveranstalter weltweit, gesprochen.
Weiterlesen

Der neue Web-Auftritt der Messe Frankfurt – Strategie, Methodik und Ausblick

Am 22. August ging die neue Website der Messe Frankfurt „live“. Unter dem Dach von messefrankfurt.com finden sich insgesamt 170 Websites zu den Veranstaltungen, den Services sowie zum weltweit drittgrößten Messeveranstalters selbst. In Anbetracht der Bedeutung des Web-Auftritts und der Komplexität eines solchen Web-Relaunches lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen. Wir haben nachgefragt bei Martina Bergmann, Bereichsleiterin „Digital Services“ bei der Messe Frankfurt und damit in der übergeordneten Verantwortung für die Entwicklung des neuen globalen Web-Auftritts.

Weiterlesen

Websites der Messe Frankfurt in neuem Gewand

Das Internet-Portal der Messe Frankfurt, messefrankfurt.com, erscheint in neuem Look und mit optimierten Funktionen. Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt: „Das Portal messefrankfurt.com ist die digitale Tür für die geschäftlichen Begegnungen unserer Kunden. Auf der Grundlage eines komplett überarbeiteten Konzepts und einer neuen Gestaltung ist ein Web-Auftritt entstanden, der es uns als Informations- und Service-Provider gestattet, unsere Partner und Kunden zielgerichtet und sicher zu begleiten – rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.“

Weiterlesen

Globalisierte Messen vernetzen Industrien weltweit

Seit den 1980ern wachsen im Zuge von Globalisierung und Digitalisierung Industrien weltweit zusammen. Wertschöpfungsketten spannen sich rund um den Erdball, es entstanden neue Produktionsstandorte und neue Märkte, die kaum jemand vorauszusehen wagte. Gleichzeitig können Anbieter wie auch Kunden sich jederzeit online auf der ganzen Welt informieren und Geschäfte anbahnen. Diese Entwicklung blieb auch nicht ohne Auswirkungen auf die Messewirtschaft. Weiterlesen

Agiles Projektmanagement mit SCRUM

Digitalisierte Arbeitswelt: Agil bleiben mit SCRUM

Im Zuge der Digitalisierung wandelt sich unsere Arbeitswelt grundlegend, denn Agilität wird für Unternehmen zum kritischen Erfolgsfaktor. Wir haben den wohl berühmtesten Vertreter der agilen Arbeitsmethoden, SCRUM, für Sie verständlich und übersichtlich zusammengefasst.

Weiterlesen

#GED17 – Internationaler Messetag am 7. Juni 2017

Die UFI ruft am 7. Juni 2017 den Global Exhibitions Day 2017 (#GED17) aus. Bereits zum zweiten Mal initiiert der internationale Dachverband der Messewirtschaft mit zahlreichen Partnern weltweit einen Aktionstag, der die Messewirtschaft rund um den Globus vernetzt und feiert. An diesem Tag finden unter dem Motto „Think Global, Act Local“ weltweit zahlreiche Aktionen statt, mit dem Ziel, auf die wachsende Bedeutung von Messen für ihre Standorte und darüber hinaus für die unterschiedlichen Nationen, Branchen und die Weltwirtschaft insgesamt aufmerksam zu machen.

Weiterlesen