Schlagwort-Archive: Digitalisierung

Big Data braucht Intelligenz

Daten sind der neue Rohstoff des 21.Jahrhunderts. Sie werden unter anderem als „digitale Fußabdrücke“ von Nutzern auf ihrer Customer Journey in rauen Mengen im Internet hinterlassen. Unternehmen müssen diese „Big Data“ nur noch auswerten, damit sie Absatz und Kundenbindung steigern können. Bringt Big Data wirklich etwas und ist das Ganze wirklich so einfach wie es klingt? Weiterlesen

KI-Kristallkugel: was geht und was (vielleicht) noch kommt

Dass Künstliche Intelligenz (KI oder AI, Artifical Intelligence) in Service und Marketing eine wichtige Rolle einnehmen wird, steht außer Frage. Nur wie schnell und in welchem Umfang das geschieht ist noch nicht ganz klar. Bereits heute gibt es unzählige mehr oder weniger ausgefeilte Ansätze. Anhand von fünf Beispielen zeigen wir, was KI im Marketing bereits möglich macht und wo es noch hingehen kann.

Weiterlesen

KI – die schöne neue Marketing-Welt?

In immer mehr Bereichen unseres Lebens setzen wir Technologien ein und hinterlassen digitale Fußabdrücke. Marken haben heutzutage etliche Möglichkeiten, diese Spuren zu sammeln, zu analysieren und darauf aufbauend Marketing-Maßnahmen zu entwerfen. Erfolgskritisch wird es sein, wie Unternehmen diese riesigen Datenmengen nutzen können und welche Schlussfolgerungen sie für zielgerichtete und maßgeschneiderte Marketingmaßnahmen daraus ziehen. Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) können Marketer diese Herausforderungen bei der Nutzung dieser Big Data meistern.

Weiterlesen

Agiles Projektmanagement mit SCRUM

Digitalisierte Arbeitswelt: Agil bleiben mit SCRUM

Im Zuge der Digitalisierung wandelt sich unsere Arbeitswelt grundlegend, denn Agilität wird für Unternehmen zum kritischen Erfolgsfaktor. Wir haben den wohl berühmtesten Vertreter der agilen Arbeitsmethoden, SCRUM, für Sie verständlich und übersichtlich zusammengefasst.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz: Science-Fiction im Marketing

Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence; AI) klingt erst einmal beängstigend. Nach Robotern, die so schlau werden, dass sie unseren Intellekt übertrumpfen und uns dereinst beherrschen. Dabei kommen wir alle täglich mit AI in Kontakt. Und schätzen den Komfort mehr und mehr. Wie können wir uns intelligente, selbstlernende Systeme im Marketing zunutze machen?

Weiterlesen

Arbeitsplatz 4.0 – wie sieht er aus?

390.000 neue Arbeitsplätze können alleine in Deutschland in den nächsten zehn Jahren durch die digitale Transformation entstehen, wie eine neue Studie der Marktanalyse-Gruppe bcg.perspectives / The Boston Consulting Group (BCG) festgestellt hat. Der Arbeitsplatz der Zukunft wird sich für die meisten Arbeitnehmer verändern.

Weiterlesen

Trends fürs Marketing – die digitale Customer Journey

Im digitalen Zeitalter definieren sich Marken hauptsächlich über die Interaktion mit dem Kunden. Die Qualität und Originalität des Marketing-Contents ist dabei genauso wichtig, wie dessen Aufbereitung und die Wahl der richtigen Kanäle – In den Fokus rückt jedoch die gezielte Analyse des Customer Journey und die Automatisierung entsprechender Marketing-Maßnahmen.

Weiterlesen

Einzelhandel: Herausforderung der Digitalisierung

Die zunehmende Digitalisierung ist eine der großen Herausforderungen im Einzelhandel und somit auch eines der Themen, die den PBS-Handel verändern. Im Interview berichtet Falk Westerholt, Geschäftsführer des Unternehmens Westerholt – Papier * Büro * Bastelmarkt in Münster-Hiltrup von seinen Erfahrungen.

1931 wurde das Unternehmen von Westerholts Großvater gegründet und gehörte damals zu einem der ersten Schreibwarengeschäfte der Stadt. Von Falk Westerholt wird es heute in dritter Generation geleitet und hat sich sowohl zum Nahversorger als auch zum Trendsetter der PBS-Branche für die Region entwickelt. Wir haben mit Falk Westerholt über Chancen und Herausforderungen gesprochen, die die Digitalisierung für ihn als Einzelhändler mit sich bringt.

Weiterlesen

Technologietrends für 2016 … und danach

Das IT-Marktforschungsunternehmen Gartner hat die Technologietrends für das Neue Jahr vorgezeichnet. Die Aufteilung in drei Cluster „Digitales Gitter“, „Intelligente Maschinen“ und „neue IT-Realität“ verschafft einen guten Überblick.

Weiter, größer, vielfältiger: So könnte man beschreiben, was Experten von 2016 erwarten. Nicht die großen, revolutionären Neu-Entwicklungen, sondern vielmehr massiv wachsende Ausmaße und Verbreitung dessen, was heute bereits in den Kinderschuhen steckt.
Die IT-Marktforscher von Gartner haben dies in ihrer Prognose in drei Kategorien unterteilt: Weiterlesen