Schlagwort-Archive: Messemarketing

Globalisierte Messen vernetzen Industrien weltweit

Seit den 1980ern wachsen im Zuge von Globalisierung und Digitalisierung Industrien weltweit zusammen. Wertschöpfungsketten spannen sich rund um den Erdball, es entstanden neue Produktionsstandorte und neue Märkte, die kaum jemand vorauszusehen wagte. Gleichzeitig können Anbieter wie auch Kunden sich jederzeit online auf der ganzen Welt informieren und Geschäfte anbahnen. Diese Entwicklung blieb auch nicht ohne Auswirkungen auf die Messewirtschaft. Weiterlesen

#GED17 – Internationaler Messetag am 7. Juni 2017

Die UFI ruft am 7. Juni 2017 den Global Exhibitions Day 2017 (#GED17) aus. Bereits zum zweiten Mal initiiert der internationale Dachverband der Messewirtschaft mit zahlreichen Partnern weltweit einen Aktionstag, der die Messewirtschaft rund um den Globus vernetzt und feiert. An diesem Tag finden unter dem Motto „Think Global, Act Local“ weltweit zahlreiche Aktionen statt, mit dem Ziel, auf die wachsende Bedeutung von Messen für ihre Standorte und darüber hinaus für die unterschiedlichen Nationen, Branchen und die Weltwirtschaft insgesamt aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Digitales Messemarketing bietet die Plattform zur Vernetzung von realer und digitaler Welt

Wohin die Reise im Bereich digitales Messemarketing 2017 geht und welche  Herausforderungen auf Messeveranstalter und Messeveranstalter zukommen erklärt Henric Uherek, Digital Coordinator Messe Frankfurt. Weiterlesen

Messeerfolg hat eine neue Webadresse – erfolgdurchmessen.de

Messeerfolg ist planbar. Kein anderes Marketinginstrument bietet so viele Möglichkeiten zum persönlichen Kundendialog und eine so breite Palette an Anknüpfungspunkten in der Welt des digitalen Marketings wie Messen. So weit, so bekannt. Dennoch ist eine erfolgreiche Messepräsenz alles andere als ein Selbstläufer.

Grund genug, für den Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA) ein eigenes Portal zu launchen, das Unternehmen zum Messeauftritt motiviert und durch den Vorbereitungsdschungel navigiert. Unter der URL www.erfolgdurchmessen.de finden Marketingverantwortliche alles, was sie für erfolgreiche Messeteilnahmen wissen müssen.

Weiterlesen

Digitales Marketing der Messe Frankfurt: „Den persönlichen Kontakt digital anreichern“

Das Messemarketing verändert sich – es wird nicht nur immer digitaler, sondern auch multimedial und mobil. Jan Kluge, Koordinator Online Sales bei der Messe Frankfurt, erklärt, welche Marketingservices die Messe Ausstellern zur Verfügung stellt und wie sich der Marketingmix von Veranstaltern und Ausstellern im Zuge der Digitalisierung wandelt.
Weiterlesen

Wo virtuelle und reale Welt verschmelzen: digitales Marketing am Messestand

Am Messestand zählt der Direktkontakt zum Besucher – aber auch Digitales Marketing: Neben digitalen Leaderfassungssystemen eröffnen vor allem mobile Technologien wie Augmented und Virtual Reality (AR/VR) neue Möglichkeiten, den Messestand digital zu erweitern und Besuchern ein emotionales, unmittelbares Erlebnis der eigenen Unternehmens- und Produktwelt zu bieten.

Weiterlesen

Online an der Angel: Digitales Marketing zur optimalen Messevorbereitung

Digitales Marketing boomt. Trotzdem ist der analoge Face-to-face-Kontakt auf Messen unersetzlich. Das Messepublikum besteht für viele Aussteller zu fast einhundert Prozent aus ihren wichtigsten Zielgruppen. Nirgends sonst haben Sie die Möglichkeit, Interessenten, Kunden, Partner oder Lieferanten so konzentriert zu erreichen. Zudem bietet der Messestand die Möglichkeit, Produkte zu präsentieren, sich selbst als kompetenter, vertrauenswürdiger Anbieter und Arbeitgeber zu positionieren und Fachfragen ausführlich zu beantworten. Nicht selten bahnen sich auf diese Weise Projekte und Großaufträge an. Dennoch lässt sich der Erfolg einer Messe mittels digitalen Marketingmaßnahmen erheblich steigern. Was können Aussteller im Vorfeld umsetzen, um die Besucherzahlen in ihrem Stand zu steigern?
Weiterlesen

Digital vernetzt: Social Media im Messeumfeld

Laut einer Studie zur Messekommunikation hat Social Media für den Erfolg einer Messe noch bis vor wenigen Jahren kaum eine Rolle gespielt. Allein die Facebook-Kanäle von Messen wie der Heimtextil zeigen heute hingegen: Soziale Netzwerke sind mittlerweile unverzichtbare Service-, Werbe- und Kommunikationsplattformen, um sich mit der Community zu vernetzen und um Zielgruppen auf die Messepräsenz aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

„AUMA MesseTrend 2016“: Aussteller haben im Schnitt 8 Ziele

Aussteller verfolgen auf Messen ein breites Zielspektrum. Vor allem wollen sie auf Messen direkte persönliche Kundenkontakte herstellen, denn kundenorientierte Ziele stehen im Mittelpunkt fast aller Messebeteiligungen. Das geht aus den Ergebnissen der Befragung AUMA MesseTrend 2016 unter 500 repräsentativ ausgewählten ausstellenden Unternehmen hervor, die auf fachbesucherorientierten Messen präsent sind. Die jetzt veröffentlichte Studie wurde von TNS Emnid im Auftrag des AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft durchgeführt.

Weiterlesen

Neue Aufgaben fürs Marketing

Social Media, Blogs und Mobile Marketing spielen dank der digitalen Transformation eine immer größere Rolle im modernen Marketing. Was genau die Marketingexperten derzeit umtreibt und wo der Trend hingeht, beleuchtet die neue Dexperty-Studie „Digital Business Transformation“.

Das Digitale bekommt Jahr für Jahr einen größeren Anteil vom Budget-Kuchen ab: Bei immerhin 64 Prozent der Befragten werden schon heute bis zu 20 Prozent der Marketing-Budgets für digitale Maßnahmen eingesetzt, bei gut 25 Prozent der Unternehmen sind es sogar mehr als 20 Prozent. Mit wachsender Unternehmensgröße nimmt der Digitalanteil am Budget zu. In der bei digitalem Marketing beispielgebenden ITK-Branche flossen laut einer Studie des Bitkom schon im letzten Jahr rund 30 Prozent der Budgets in digitale Maßnahmen, die damit hinter den Messe/ Event-Etats an zweiter Stelle der Budgetposten lagen.

Weiterlesen