Schlagwort-Archive: Mobile

Die mobile Revolution ist da – und was nun?

Tobias Kirchhofer, Managing Partner der BlueMars – Gesellschaft für digitale Kommunikation mbH und Moderator auf dem Innovationskongress Digital Touch am 25.10.2011 zur Bedeutung von Mobile:

Das Mobiltelefon ist heute dort angekommen, wo die Marktvisionäre es vor 10 Jahren bereits gesehen haben. Beinahe jährlich wurde die Mobile Revolution ausgerufen. Nun scheint es wirklich soweit zu sein. Dank der bewundernswerten Innovationskraft von Apple ist der “dritte Bildschirm” viel mehr als nur ein weiterer Kanal geworden. Jetzt sind Massen von einfach zu bedienenden Endgeräten auf dem Markt, die auch tatsächlich massenhaft gekauft werden.

Mobile hat das Zeug, das Marketing substanziell voranzubringen. In einer fragmentierten Medienwelt ist es der rote Faden, der ganz persönliche Zugang zum Konsumenten, der über alle Touchpoints hinweg die Beziehung aufrecht erhält.

Weiterlesen

Innovative Kommunikation für die Zukunft des mobilen Arbeitens

Oliver Jungklaus, Marketing Manager D-A-CH der Plantronics GmbH, über ortsunabhängiges Arbeiten:
Die Idee des klassischen „9-to-5-Jobs“ gehört heute schon in vielen Bereichen der Vergangenheit an. Der moderne Arbeitsplatz liegt fernab des traditionellen Großraumbüros und Arbeitsteams sind heute zunehmend räumlich getrennt. Mitarbeiter benötigen daher Arbeitsmittel, die eine ortsunabhängige Zusammenarbeit einfacher machen und insbesondere die Kommunikation miteinander erleichtern.
In dieser Situation wachsen natürlich die Ansprüche in punkto Sprachqualität. Denn der Erfolg flexibler Arbeitsmodelle hängt entscheidend auch davon ab, dass das Leistungsniveau im Vergleich zum klassischen Büro-Arbeitsplatz jederzeit auf gleicher Höhe ist. Moderne Technologien ermöglichen die Stimmkommunikation selbst in schwierigen akustischen Umgebungen. So werden störende Umgebungsgeräusche durch moderne Noise-Cancelling-Verfahren im Headset ausgefiltert. Digitale Signalbearbeitung (DSP) sorgt dafür, dass störende Leitungsechos, wie sie oft bei mobilen Telefonnetzen anfallen, unterdrückt werden. Schließlich bildet Breitband-Übertragung den Frequenzumfang der menschlichen Stimme detailgetreu ab. Dadurch werden entscheidende Nuancen übertragen und die Sprachverständlichkeit insgesamt maximiert – unabhängig vom Ort des Sprechers.

Weiterlesen

Augmented Reality oder wie reale und virtuelle Welt verschmelzen

Harald Zapp, Mitglied im Premium Council der Be Connected und Vorsitzender des Aufsichtsrats der HellScreen SE, zur Bedeutung von Augmented Reality und ihren Anwendungsfeldern:

Was bedeutet eigentlich AR?

Der englische Begriff „Augmented Reality“ oder „Mixed Reality“ heißt übersetzt „Erweiterte Realität“ und beschreibt eine Technik, die eine reale Umgebung um virtuelle Objekte, wie Bilder, Grafiken, Videos oder computergenerierte Zusatzinformationen ergänzt. Die treibende Kraft dahinter ist das Internet und dieses erfindet sich mal wieder neu. Kaum zuhause auf den klassischen Computern und am Arbeitsplatz angekommen, wird es mit erstaunlicher Geschwindigkeit immer mobiler. Ein gutes Einführungsvideo von der Firma CommonCraft Augmented Reality gibt es hier:

Weiterlesen