Schlagwort-Archive: Digital Marketing

Online-Marketing: Mit diesen Tools haben Sie Ihre Kennzahlen im Blick

Reichweite, Verweildauer, Engagement oder Conversion Rate: Das sind nur vier Beispiele für Kennzahlen (KPI), mit denen Marketer den Erfolg ihrer Maßnahmen oder die Gestaltung von Websites überprüfen können. Alleine KPIs zu definieren genügt natürlich nicht. Wer Ziele für sein Online-Marketing definiert, sollte diese auch messen und analysieren können. Dafür stehen Marketern eine schier unendliche Zahl unterschiedlicher Tools zur Verfügung; von kostenfreien Web-Tools bis hin zu hoch integrierten Marketing-Analyse-Tools, die eine entsprechende Investition erfordern. Hier stellen wir eine Auswahl für kleinere und mittlere Unternehmen gut nutzbare Tools vor – und erklären, für wen sie geeignet sind und was es bei der Handhabung zu beachten gilt.

Weiterlesen

Die wichtigsten Kennzahlen fürs Online Marketing im Überblick

Werbeinvestitionen erfordern eine gute Planung, Umsetzung und Erfolgsbetrachtung. Im Gegensatz zu klassischen Medien bieten digitale Medien schon in der Planung Möglichkeiten, um valide Simulationen für den Investitionserfolg auszutesten, während der Kampagne über die Auswertung definierter Key Performance Indicators (KPI) nachzusteuern und bei der Nachbetrachtung Erfolgskontrollen bis hin zum Point of Sale durchzuführen. Weiterlesen

Entscheidendes Erfolgskriterium: Personalisierung

Eine der größten Stärken des digitalen Marketings stellt die Möglichkeit dar, Zielgruppen genau, kontextualisiert und konkret ansprechen zu können. Über Targeting und Erkennen von Cookies oder Nutzer-IDs lassen sich Inhalte und Botschaften zuschneiden und personalisieren. Ein Thema, das gerade bei der Generation Y – den zwischen 1980 und 2000 Geborenen – auch im B2B-Umfeld immer relevanter wird.

Weiterlesen

B2B Audience Marketing – Volltreffer bei der Zielgruppenansprache im B2B Umfeld

Die gezielte Ansprache von Kunden und Interessenten ist im B2C Online Marketing bereits gelernte Praxis. Für Werbetreibende ist sie im B2B Bereich jedoch eine echte Herausforderung, da es sowohl quantitativ als auch qualitativ an relevanten Daten mangelt, die für die Zielgruppenansprache notwendig wären. Die Messe Frankfurt bietet mit ihrem Audience Marketing Angebot dafür eine Lösung. Wir sprachen mit Dennis Stritter, Product Manager Digital Business bei der Messe Frankfurt Digital Services, was die Messe in Sachen Audience Marketing unternimmt und wie Werbetreibende davon profitieren können.

Weiterlesen

Messe Frankfurt gründet Digitalbeirat

Die Messe Frankfurt hat einen Beirat für digitale Themen, das „Digital Advisory Board“, gegründet. Hierbei will sich das Unternehmen mit seinen Kunden über die Digitale Transformation des Marketings im Messeumfeld und die entsprechende Entwicklung von Messen austauschen.

Weiterlesen

Mit Navigator App besser auf der Light + Building unterwegs

„Vernetzt – Sicher – Komfortabel“: das ist das Motto der Light + Building 2018. Die Weltleitmesse rückt in diesem Jahr intelligente und vernetzte Lösungen, zukunftsweisende Technologien und aktuelle Designtrends in den Fokus. Umfassende Informationen zu allen Messeausstellern sowie viele weitere Informationen können Interessenten einfach auf ihr Smartphone bekommen. Weiterlesen

KI-Kristallkugel: was geht und was (vielleicht) noch kommt

Dass Künstliche Intelligenz (KI oder AI, Artifical Intelligence) in Service und Marketing eine wichtige Rolle einnehmen wird, steht außer Frage. Nur wie schnell und in welchem Umfang das geschieht ist noch nicht ganz klar. Bereits heute gibt es unzählige mehr oder weniger ausgefeilte Ansätze. Anhand von fünf Beispielen zeigen wir, was KI im Marketing bereits möglich macht und wo es noch hingehen kann.

Weiterlesen

Digitaler Messeguide: Mit Navigator Apps Besuch der Christmasworld, Creativeworld und Paperworld effizienter gestalten

Informationen zu allen Ausstellern der ChristmasworldCreativeworld und Paperworld einfach auf dem Smartphone? Möglich machen das die optimierten Updates der Navigator Apps zu den Weltmessen, die vom 26.01./27.01 bis 30.01.2018 in Frankfurt am Main stattfinden. Weiterlesen

Messenger Marketing – The next big thing im Digital Marketing?

Messenger Apps liegen voll im Trend. So sind für Mobile User Anwendungen wie WhatsApp, Facebook Messenger, Snapchat etc., inzwischen feste Bestandteile in ihren Kommunikationsgewohnheiten geworden. Das Phänomen ist länderübergreifend und global. Denn laut eMarketer werden Ende 2017 weltweit bereits 1,82 Milliarden Menschen diese Tools nutzen. Für Marketingverantwortliche bietet diese Entwicklung sowohl Chancen als auch Risiken: Um einen Großteil ihrer Zielgruppen überhaupt noch zu erreichen, müssen sie sich über Messenger Marketing in diesen Kommunikationskanal einklinken, ohne dabei den Nutzer zu verärgern. Ist der Kontakt aber aufgebaut, bieten Messenger einzigartige Optionen und Vorteile. Um dahin zu kommen, könnte der Einsatz von Chat-Bots ein vielversprechender Weg sein.

Weiterlesen

Messe Frankfurt bietet stationärem Handel Workshops und Online-Tool für mehr Erfolg bei der Kundenbindung

Online-Shopping boomt und gräbt dem stationären Handel zunehmend das Wasser ab. Das muss nicht sein, denn der stationäre Handel kann mit eigenen Stärken punkten, die bislang aber häufig vernachlässigt werden. So können Ladengeschäfte besondere Einkauferlebnisse mit ganz individuellem Kundenkontakt zur Kundenbindung schaffen, die der Online-Handel so nie haben wird. „Das bekomme ich als Einzelhändler doch gar nicht organisiert“, denken viele. Genau hier unterstützt die Messe Frankfurt mit dem Verkaufsförderungsprojekt tendence.impulse. Was sich dahinter verbirgt und wie der Einzelhändler profitiert erklärt Philipp Ferger, Bereichsleiter Tendence & Nordstil bei der Messe Frankfurt, im Interview.

Weiterlesen