Die wichtigsten Schritte für erfolgreiches E-Mail-Marketing

XQueue_GF_Frank_Strzyzewski_Die XQueue GmbH, einer der Webchance-Aussteller, ist Technologieanbieter und Experte für E-Mail-Marketing. Das Unternehmen, mit Sitz in Offenbach und Freiburg, wurde 2002 gegründet. Mehr als 700 Kunden aus über 30 Ländern erhalten zahlreiche E-Mail-Marketing-Dienstleistungen darunter Strategie, Konzepte, Kampagnen-Management, E-Mail-Adressgenerierung und Response-Analysen. Im Interview spricht der Geschäftsführer Frank Strzyzewski über die Teilnahme seines Unternehmens an der Webchance und E-Mail-Marketing als erfolgreiches Tool.

Warum haben Sie sich für die Teilnahme an der neuen Fachmesse Webchance entschieden?

Die Webchance ist die ideale Plattform, die vielfältigen Möglichkeiten von Online-Marketing aufzuzeigen. Wie bereits im Online-Handel nimmt auch die Bedeutung von Online-Marketing im stationären Einzelhandel stetig zu und ist nicht zuletzt durch die zunehmende Nutzung mobiler Endgeräte für den Unternehmenserfolg von wachsender Bedeutung. E-Mail-Marketing zählt zu den erfolgreichsten Online-Marketing-Instrumenten. Wir zeigen auf der Messe, wie einfach es ist, mit wenig Aufwand beachtliche Erfolge zu erzielen.

Warum ist E-Mail-Marketing denn so ein erfolgreiches Werbe-Tool?

Es ist kostengünstiger als postalischer Versand oder Werbeanzeigen in Print- und Onlinemedien. Darüber hinaus können Unternehmen ihre Newsletter oder Mailings zielgruppenspezifisch gestalten und versenden. Und dann ist da noch die Erfolgskontrolle. Die ist bei elektronischen Werbemaßnahmen viel leichter als bei Offline-Kampagnen. Öffnungsraten geben Auskunft, ob Nutzer einen Newsletter überhaupt lesen. Weiterführende Links können nachverfolgt werden und liefern damit konkrete Zahlen, wie häufig eine Seite via Newsletter besucht wurde oder beispielsweise ein Whitepaper heruntergeladen wurde.

Sie referieren am ersten Messetag auf der Vortragsbühne der Webchance unter dem Titel „Sieben Schritte zum ersten Newsletter“. Könnten Sie uns schon mal die ersten 3 Schritte vorab verraten?

Sehr gerne! An erster Stelle und somit der erste wichtige Schritt auf dem Weg zu erfolgreichem E-Mail-Marketing ist die Planung, denn jede Werbemaßnahme ist in der Regel maximal so gut wie der Plan dahinter. Im zweiten Schritt geht es um die Zusammenstellung von E-Mail-Verteilern, sprich die Generierung von rechtssicheren E-Mail-Adressen. Im dritten Schritt werden wir uns mit dem Newsletter-Inhalt und somit um Themen wie Aufbau, Relevanz, Personalisierung, den Einsatz von Bildern und die Verlinkung beschäftigen. Die weiteren Schritte und noch mehr Details zum Thema Newsletter gibt es am 24. August 2013 in der Galleria 1 auf dem Frankfurter Messegelände.

Hier finden Sie das komplette Vortragsprogramm der Webchance.

Ein Gedanke zu „Die wichtigsten Schritte für erfolgreiches E-Mail-Marketing“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.